Biology Week 2021: Imaging the brain

Imaging the brain – das Gehirn abbilden

Veranstaltungsort

Universität Zürich

Eine fünf-tägige wissenschaftliche Entdeckungsreise für neugierige Jugendliche, angeboten von der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT).

single neuron (Blue Brain)

Unser Gehirn lenkt uns täglich durchs Leben. Es verarbeitet Sinneseindrücke und steuert unser bewusstes, aber auch das unbewusste Verhalten. Was weiss man über dieses komplexe System?

Die Biology Week 2021 nahm 19 Schülerinnen mit auf eine Entdeckungsreise durch das Gehirn. Während fünf Tagen hatten sie die Gelegenheit die faszinierende Welt der Neurobiologie zu entdecken – zusammen mit Forscherinnen und Forschern der Universität Zürich, die an der Weltspitze stehen.

Jeden Morgen bekamen sie eine Einführung in ein neurowissenschaftliches Thema und lernten so Hintergründe kennen und theoretische Zusammenhänge kennen. Am Nachmittag gewannen sie im Labor einen Einblick in die Forschung: zusammen mit ExpertInnen von der Universität Zürich und ETHZ, führten sie Experimente durch, schnupperten Forschungsluft und lernten so die Welt der Universität kennen.

Teilnehmende: Gymnasiastinnen und Gymnasiasten der ganzen Schweiz, die ihre Maturität im Jahr 2021, 2022 oder 2023 abschliessen werden.

Ort: Life Science Learning Center der Universität Zürich und ETH Zürich, sowie verschiedene Labors des Zentrums der Neurowissenschaften Zürich

Unterkunft: Jugendherberge der Stadt Zürich

Kosten: Die gesamten Kosten (inkl. Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten ab Wohnort) wurden von der SCNAT übernommen.

Organisation:
Daniel Kiper (Institut fürNeuroinformatik und Life Science Learning Center, Universität Zürich)
Pia Stieger und Luzia Guyer (Plattform Biologie, SCNAT)

Imaging the brain - Summer School film - short

Kategorien

  • Neurobiologie
  • Neurophysiologie und Hirnforschung
Sprachen: Englisch, Deutsch