La plateforme réunit des chercheurs de 18 sociétés spécialisées suisses en biologie et échange avec les unions internationales. Elle s'engage pour la mise en réseau entre les différentes disciplines et pour la relève scientifique. Elle encourage le dialogue avec la société et la politique et transmet des connaissances spécialisées indépendantes.en plus

Image : Johann, stock.adobe.comen plus

KlarText-Preis für Wissenschaftskommunikation - bis 28. Februar bewerben!

Noch bis zum 28. Februar 2024 können Promovierte aus den Bereichen Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Informatik, Mathematik, Neurowissenschaften und Physik ihre Beiträge für den KlarText-Preis 2024 einreichen. Ebenfalls willkommen sind Bewerbungen von interdisziplinär Forschenden, die ihr Thema einem der sieben Bereiche zuordnen können.

Pflanzenwissenschaften - Erdbeere in Glühbirne

„Was hast du da eigentlich gemacht in deiner Doktorarbeit?” – Um die Antwort auf diese Frage geht es beim KlarText-Preis für Wissenschaftskommunikation. Die Klaus Tschira Stiftung zeichnet damit junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus, die 2022 oder 2023 eine sehr gute Doktorarbeit geschrieben haben und ihre Forschung mithilfe eines deutschsprachigen Texts oder einer Infografik veranschaulichen.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Webseite der Klaus Tschira Stiftung.

Catégories