Co-Direktor/-in info fauna 80-100%

Als Co-DirektorIn leiten Sie während einer beschränkten Übergangzeit mit der anderen Co-Direktorin die Gesamtor-ganisation zur Zufriedenheit von Auftraggebern, Kunden, Partnern und Mitarbeitenden. Anlässlich der Pensionierung der anderen Co-Direktorin wird die Direktion mit Ihnen neu definiert, entweder mit Ihnen als alleinige(m) DirektorIn oder weiterhin als Co-Direktion.

Logo de info fauna - Centre de coordination pour la protection des reptiles et des amphibiens de SuisseCentre de coordination pour la protection des reptiles et des amphibiens de Suisse

Sie legen zusammen mit dem Stiftungsrat die Strategie von info fauna fest. Indem Sie künftige Bedürfnisse im Artenschutz und in der ökologischen Infrastruktur beim Sammeln und bei der Inwertsetzung der Daten integrieren, ermöglichen Sie qualitativ hochstehende Dienstleistungen und bauen die gewonnene Stellung von info fauna stetig aus. Sie fördern die Mitarbeitenden, kommunizieren mit den Stakeholdern und sorgen für zielführende Prozesse.
Sie stellen die Rationalisierung und Vereinheitlichung der Datenerhebungsmethoden im Feld und in den Sammlungen sowie die Weiterentwicklung der bestehenden Datenbanken sicher. Sie führen aus den Datensammlungen hervorgehende Projekt wie bspw. die roten Listen. Möglicherweise bewirtschaften sie selber eine taxonomische Gruppe. Sie pflegen und festigen die Verbindungen zwischen den faunistischen Forschungen im In- und Ausland und stellen die Projekte in einen grösseren biogeografischen Rahmen. Ebenfalls beteiligen Sie sich an relevanten Bildungsgän-gen an Schweizerischen Hochschulen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Bewerbungsfrist: 20. Mai 2021

Categories

  • Zoology