Die Plattform vereint Forschende von 18 Schweizer Fachgesellschaften und 5 Landeskomitees aus der Biologie. Sie fördert den Wissenstransfer und die Vernetzung der verschiedenen Fachbereiche. Durch die Vermittlung von Expertise und Dialog schafft sie einen Mehrwert für Gesellschaft und Politik.mehr

Bild: Johann, stock.adobe.commehr

Biology Week 2022 : Biologie, eine vielfältige Wissenschaft

Eine Biologiewoche in Partnerschaft mit L'éprouvette der Universität Lausanne.

Veranstaltungsort

Lausanne UNIL

Wir haben vom 8. bis 12. August 2022 eine Biologiewoche für Gymnasiastinnen und Gymnasiasten aus der ganzen Schweiz angeboten. Rund 20 Schülerinnen und Schüler begaben sich so auf den Unil-Campus und nahmen an den verschiedensten Workshops mit Bezug zur Biologie teil.

Biology Week 2, 2022
Bild: Caroline Geissbühler, SCNAT

Die TeilnehmerInnen wohnten in der Jugendherberge in Lausanne und fuhren mit dem Bus zu den Kursen, die von der Eprouvette abgehalten wurden. Ein Tag war auch der Biodiversität und den Vögeln im Birdlife-Zentrum La Sauge in Cudrefin gewidmet.

Die Themen der Woche waren :

  • Der Wolf und seine DNA
  • Vögel und die biologische Vielfalt
  • Die Gesundheit von Gewässer
  • Die Stereotypen der Geschlechter
  • Die Fruchtbarkeit von Böden
  • Die Phagen

Die Kurse wurden alle auf Französisch abgehalten. Die TeilnehmerInnen aus den anderen Sprachregionen profitierten also davon, ihre Sprachpraxis in der französischen Schweiz zu perfektionieren. Die SchülerInnen hatten auch die Möglichkeit, eine Einführung ins Kajakfahren und Stand-up-Paddling zu erhalten, gefolgt von einem Picknick am See am letzten Abend. Und schliesslich war es am Freitag Zeit, nach der letzten Unterrichtsstunde oder dem optionalen Ausflug zum Espace des Inventions nach Hause zu gehen.

  • Atelier Phages
  • Biology Week 2022, Lausanne
  • Eisvogel
  • Stand-Up Paddle
  • Atelier ADN du loup
  • Atelier PhagesBild: Caroline Geissbühler, SCNAT1/5
  • Biology Week 2022, LausanneBild: Caroline Geissbühler, SCNAT2/5
  • EisvogelBild: Lorin Hählen3/5
  • Stand-Up PaddleBild: Caroline Geissbühler, SCNAT4/5
  • Atelier ADN du loupBild: Caroline Geissbühler, SCNAT5/5
Biology Week 2, 2022

Kategorien

  • Genetik
  • Sekundarschule II

Kontakt

Caroline Geissbühler
SCNAT
Kommission für Nachwuchsförderung
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern

Registrierung
Anmeldeformular (hier unten) und Bewerbungsdossier vor dem: 06.05.2022

Sprachen: Französisch